Montag, 11. Oktober 2010

Pejd´s Montagstipp: Honigmaske selbst gemacht

Nach zwei anstrengenden und unerholsamen Tagen rächt sich meine Haut mit einem faden und unreinen Teint. Um das schnell zu ändern braucht es nicht unbedingt teure Markenprodukte, sondern geht ganz schnell mit nur 2 Zutaten (die jeder zu Hause hat).



Material
Honig
Zucker

Werkzeug
Schüssel
Esslöffel

Tutorial

1. 3 Esslöffel Honig mit 1 Esslöffel Zucker mischen und auf das Gesicht auftragen.

2. Leicht einmassieren und dann für 5 Minuten einwirken lassen.


3. Danach gründlich abspülen!

Kommentare:

Schnusel hat gesagt…

hallo ihr lieben!
noch ein dazu passender tipp von mir:
flüssiger honig (am besten aus der tube) und meersalz beim duschen (deshalb tube) in der handfläche mischen und als peeling benutzen. das salz glättet die haut und der honig macht sie weich.
liebe grüße, sandra

schnusel.blogspot.com

Pejd's Fashionblog hat gesagt…

Hi Sandra, lieben Dank für deinen Tipp - werd ich nachher gleich mal ausprobieren :)

Schöns Tägli,
Jeannine