Freitag, 1. April 2011

DIY-Tutorial für Kissenbezüge

 Zu diesen sommerlichen Temperaturen passen die Winterkissenbezüge leider nicht mehr. Zum Glück sind diese aber so schnell zu nähen, dass es
1. nix kostet (ausser Stoffresten) und
2. im Nu fertig ist

Viel Spass beim Nähen.



Material
Stoffresten, Masse:
Kissten

Werkzeug
Nähmaschine
Stecknadeln

Tutorial

1. Die kurzen Seiten um ca. 1cm einschlagen und mit der Nähmaschine nähen. (für einen schönen Abschluss).









2. Den Stoffstreifen auf den Tisch legen und die obere kurze Kante zu einem Drittel einschlagen. 











3.  Die Seiten mit Stecknadeln befestigen und dann zusammennähen.
Jetzt muss der Kissenbezug nur noch umgedreht und mit einem Kissen gefüllt werden.



Kommentare:

Véronique hat gesagt…

tolle idee!!

Fee hat gesagt…

Hey ihr! Ich habe das Fuchsschwanztutorial nachgemacht und wollte mal eben fragen ob ich das Ergebnis auf meinem Blog veröffentlichen darf - mit einer Verlinkung auf eure Anleitung natürlich. Antwortet mir einfach auf meinen Blog ;)
Ganz liebe Grüße, Fee♥
http://floral-fascination.blogspot.com/