Freitag, 30. Juli 2010

Korallenkette


Korallenfarbige Shirts, Kleider und insbesondere Ketten überfluten momentan die Geschäfte. Ein besonders schönes Exemplar habe ich momentan bei Kenneth Jay Lane für 586 € gesichtet. Wir haben die günstigere Kette, die aber genauso schön zum Sommer 2010 passt.





Material
1 Fimo (in Korall o.ä.)
2x je 30cm Stoffband/Kordel
Faden 

Werkzeuge
Schere
Nadel
Knoblauchpresse
Messer
Backofen

Tutorial

1. Den Fimo zuallererst gut durchkneten. Danach in die Knoblauchpresse geben und solange drücken, bis die Streifen ca. 2cm lang sind. Mit einem Messer den Fimo von der Knoblauchpresse abtrennen.





2. Jeweils zwei Fimostreifen zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen und die Ende miteinander verdrehen. D




 2. Das Ende ein bisschen flack drücken und mit einer Nadel ein Loch durchstechen.







 3. Alle Fimoteile auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech legen und nach Gebrauchsanweisung im Ofen backen. (Normalerweise 30min bei 110°Grad, kann aber variieren) Danach die Fimoteile auskühlen lassen.





 4. Die Fimoteile alle auf einen Faden fädeln und an den Enden die beiden Kordeln / Stoffbänder verknoten.
Die Kette kann jetzt ganz leicht im Nacken verknotet werden.






Kommentare:

nasi hat gesagt…

wooooow da findi ganz genial :)

Anonym hat gesagt…

Super - gefällt mir sehr gut. Das möchte ich auch versuchen! :0)