Donnerstag, 18. November 2010

Döschen selber beschriften/dekorieren

Diese Döschen habe ich in einem Bastelgeschäft gefunden und gleich 10 Stück davon gekauft. Der durchsichtige Deckel eignet sich hervorragend, um die Döschen zu individualisieren/personalisieren. Dieses Tutorial ist eine Art um die Döschen zu verschönern... Hier seht ihr wie Lipbalm selbst gemacht wird und in diese Döschen abgefüllt werden kann!! :D





Material
Döschen
Papier (-Reste, Foto, Zeitung, Zeitschrift o.ä.)

Werkzeug
Leim
Stift
Schere

Tutorial

 1. Den Deckel des Döschen auf ein schönes Papier legen und mit einem Stift umrahmen. (Man kann auch ein Foto, Zeitung etc. nehmen)
2.  Das abgezeichnete Döschen auschneiden und nachkorrigieren, bis das Papier auf den Deckel passt.
3. Auf der Rückseite eine Botschaft, einen Namen, einen Wunsch oder was auch immer aufschreiben.
4. Auf den Deckel einen Kleks Leim geben und das Papier (mit der Botschaft nach unten) aufkleben.

Kommentare:

Rona hat gesagt…

ha au mal selbergmachte lipbalm zu wiehnachte verschänkt, isch sehr guet ahcho:)

Merlindora hat gesagt…

coole Idee!!

Lena hat gesagt…

Och ... Ihr seid ja mal total süß. Und Eure Ideen auch. Toll! Voll sympatisch.

Alanah hat gesagt…

wow das isch e super idee und geit schnäu - perfekt weme i wiehnachtsstress chund - glaube i go nöchscht wuche gad mau go döösli sueche ;)

küssli Alanah
www.quite-in-fashion.blogspot.com