Montag, 1. November 2010

Pejd's Montagstipp: Schokoladentraum auf dem Teller

Wow!! Ein Schokoladenküchlein welches innen noch flüssig ist, dachte das wär nur was für die 'haute cuisine'. Doch von der Mutter meines Freundes habe ich ein super einfaches Rezept erhalten welches wir auch gleich ausprobiert haben. Und es hat tatsächlich funktioniert und diese Küchlein sind wirklich lecker, auch wenn ich jetzt die nächsten drei Tage freiwillig auf Schokolade verzichte ;). Viel Spass beim Backen und Beeindrucken!!

 
Zutaten (4 Pers.)
125gr Butter, Zimmertemperatur
 30gr  Zucker (1)
125gr Schokolade (72% Kakao)
    2    Eier
    2    Eigelb
 30gr Zucker (2)
 12gr Maisstärke (Maizena)
   2gr Kardamompulver

Und so geht's:














Butter und ersten Zucker luftig rühren. Eier und zweiten Zucker aufschlagen. Flüssige Schokolade zum Butter und Zucker unterrühren. Beide Massen sorgfältig vermischen. Maisstärke und Kardamom michen, beifügen. Feuerfeste Formen buttern und zuckern, Masse einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 210° ca. 7-9 min. backen. Kern muss noch flüssig sein (mit Holzstäbchen testen). Leicht auskühlen lassen und aus der Form stürzen und schön anrichten.

Tipp: Dazu passt hervorragend ein Mangokompott oder Orangenschnitze.

Kommentare:

Malu hat gesagt…

Yummy, das sieht lecker aus! Und das Rezept klingt wirklich einfach, nichts ist schließlich schlimmer als seitenlange Anleitungen für die angebliche "haute cuisine" ;)

Chaosmacherin hat gesagt…

Oh Gott! Ich schmelze bei diesem Anblick *.*

Pejd's Fashionblog hat gesagt…

Mjam Mjam, ist genauso gut wie es aussieht!

"En Guete"

Nadine hat gesagt…

Hey zusammen!

Wude ausprobiert und gepostet:

http://cent-fleurs.blogspot.com/2010/12/schoko-traum.html

Meegafein!

Nadine