Montag, 1. November 2010

Halloween Party @ St. Joseph's Pub, Zürich

Am letzten Samstag wurde das St. Joseph's Pub in ein Gruselschloss verwandelt und wir verbreiteten auf der Party als Mörderpuppe und Zombiebraut Angst und Schrecken. Bis  nach Mitternacht feierten wir mit unseren Freunden, tranken Blutbowle und tanzten zu grusliger Musik. Fotos zur Dekoration werden wir euch morgen noch zeigen. Wir durften nämlich das ganze Pub verunstalten... muaahhhahahha







Nein, ihr seht nicht doppelt, wir haben noch eine Zombiebraut und eine Mörderpuppe getroffen :D





Ein Wunder, dass Jeannine's Freund sie noch geküsst hat ;)


Wurde da jemand in flagranti ertappt?

Kommentare:

Malu hat gesagt…

Supertolle Verkleidungen! Besonders toll finde ich ja das türkise Dirndl der Mörderpuppe ;) Und eure blutverschmierten Schürzen, wirklich gelungen! Ich hab ja leider kein Halloween gefeiert, aber sich eure Fotos anzuschauen macht auch Spaß :)

Sunny189 hat gesagt…

Ich danke dir für dein liebes Kommi. =) Egal welche Augenfarbe man hat, man will eh immer ne andere. Ich hätte zum Beispiel sehr gerne ein Braun. ;)

Das sieht ja mal cool aus. Mir gefallen beide Outfits zu Halloween. Ich finde auch, dass ihr große Mühe gegeben habt, was die Gesichter angehen. ^^

Liebe Grüße, Gina

Pejd's Fashionblog hat gesagt…

Danke! Das Dirndl war eine Errungenschaft aus München für... man Höre und Staune: 30 Euro :-).

Viktoria hat gesagt…

tolle bilder...sehr cool geschminkt und verkleidet!!