Donnerstag, 19. Mai 2011

Kopf- und Armschmuck aus PET-Flaschen

PET-Flaschen eignen sich hervorragend für verschiedene Deko-Ideen im Haushalt. Aber sie sind auch leicht in Modeaccessoires umzuwandeln. Dieses Tutorial dauert nicht lange (ausser der Trocknungszeit) und ist wirklich kostengünstig! Und da der Sommer immer näher kommt, und Blumenprints momentan sowieso angesagt sind, passen diese Blumenaccesoires umso besser :-).




Material
PET-Flaschen
alter Armreif oder/und Haarspange
Fenstermalfarbe
Kraftkleber

Werkzeug
Schere
Feuerzeug

Tutorial

1. Den Boden der PET-Flasche abschneiden.




 2. Auf den Seiten jeweils einschneiden, so dass der Flaschenboden einer Blume gleicht.
3.  Das Feuerzeug an die "Blume" halten und in Form schmelzen.
 4. Mit der Fenstermalfarbe die Blume ausmalen.
 5. Trocknen lassen.
6. Für den Haarschmuck mit dem Kraftkleber eine Haarspange ankleben. Ansonsten können die Plastikblumen auch an Fingerringe, Armreifen etc. geklebt werden.

Kommentare:

creatina hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee!!

Werd ich nachbasteln müssen :-)

Liebe Grüsse, Tina

Naomi B. hat gesagt…

Echt eine super Idee! Glaub hab sowas mal als Deko einer Vase gesehen... =))

Anastasia hat gesagt…

Ich habe von einigen Designers gehört, die sich auf die Art Schmuck spezialisiert haben, aber ich selber habe es noch nicht nachzumachen versucht. Ich habe Angst es würde auf der Haut kratzen.

Pejd's Fashionblog hat gesagt…

@ creatina: Unbedingt! Und viel spass dabei! :D Vielleicht kannst du uns ja von deinen Erfahrungen berichten?

@ Naomi B.: Kann gut sein, Pet ist wirklich vielseitig einsetzbar :)

@ Anastasia: Also die Ränder sind ja nicht mehr scharfkantig und zb. der armreif oder die haarklammer hat ja keinen direkten hautkontakt - von dem her würd ichs einfach mal ausprobieren :)

Liebi Grüess
Elli & Jeannine

Carocaffee hat gesagt…

Super schöne Idee aber stinkt das nicht stark nach Plastik wenn man das formt ??? Ist der Geruch nicht schädlich?? Sonst Super Idee ich denke ich werde es trotzdem ausprobieren