Mittwoch, 7. September 2011

DIY: IKEA Couchtisch verschönern

Als ich von Zuhause auszog stand meine neue Wohnung (bis auf ein paar zurückgebliebenen Möbelstücken meiner Schwester) völlig leer. Es mussten also so schnell wie möglich - und so günstig wie möglich- neue Möbel her. IKEA scheint da die beste Möglichkeit zu sein.
Einige Wochen/Monate später ärgerte ich mich bereits das erste Mal, weil ich in einem kleinen Geschäft eine super Stehlampe entdeckt hatte. Nur leider stand Zuhause bereits eine niegelnagelneue (eher langweilige) Stehlampe von IKEA.
Ich habe mir also vorgenommen mit der Zeit die 0815-Möbelstücke durch schicke Einzelstücke zu ersetzen. Da das aber ziemlich zeitaufwendig und auch kostenspielig ist, ist DIY die viel bessere Variante! Auf diesen IKEA-Klassiker mit einem Mosaik aufgehübscht, bin ich ganz besonders stolz:





Das DIY-Tutorial wie immer nach dem Klick auf "Weiterlesen".

Material
Couchtisch
Mosaiksteine
Fugenmaterial
Alleskleber / Heissleimpistole

Tutorial

 1. Die Mosaiksteine auf den Tisch kleben. Je nach Wunsch vorher noch ein grobes Muster auf den Tisch zeichnen um die Steine richtig anzuordnen.
 2. So sah das Ganze geklebt aber ohne Fugenmaterial aus. Leider habe ich das Fugenmaterial falsch gemischt (unbedingt Packungsanweisung beachten!) und deshalb wurde die Paste ziemlich zähflüssig. Im Normalfall sollte man die Zwischenräume füllen können, trocknen lassen und die oberste Schicht mit einem feuchten Lappen wegwischen.
3. Ich habs ein bisschen umständlicher gemacht und viel zu viel aufgetragen! Deshalb musste danach noch die Schleifmaschine her.

Kommentare:

Glomedia.ch hat gesagt…

Und wo erhalte ich die Mosaiksteine?

Sandra hat gesagt…

hihi, der gute alte "Lack". hab ich auch 4 stück von in meiner bude verteilt :) die idee mit dem mosaik finde ich großartig!

mosaiksteine gibt's eigentlich in jedem bastelladen.

Pejd's Fashionblog hat gesagt…

@Glomedia: wie Sandra schon gesagt hat im Bastelladen oder online bei buttinette.ch z.B.

@Sandra: ich glaube es gibt kaum einen Haushalt in dem weder "Lack" noch "Billy" steht :-)