Donnerstag, 2. Februar 2012

DIY: Marine Details auf dem Pulli


Zum baldigen Wochenende gibt es noch ein ganz einfaches Tutorial. Zurzeit fluten Sales-Angebote und Preissschilder mit 3 für 2 die Kleidergeschäfte. Gut für uns, denn so kann man ohne schlechtes Gewissen 3mal den gleichen Pullover in diversen Farben kaufen und jeden anders umgestalten. Eine ganz einfache Variante ist, ihn mit ein paar Marinedetails aufzuwerten.




Material
Pullover
6 Knöpfe
Kordel/Band/Garn

Werkzeug
Nadel und Faden

Tutorial

1. Die Kordel auf die gewünschte Länge zuschneiden und jeweils zwei Knöpfe miteinander verknoten.
2. Auf dem Pulli kurz markieren wo die Knöpfe hin sollen und dann mit Nadel und Faden annähen.

Kommentare:

Natascha hat gesagt…

Spitzenidee! Dankeschön, so lässt man die langweiligen Pullover schon wie einen neuen Trendsetter wirken.

Kalancea hat gesagt…

very sweet!!!