Samstag, 20. November 2010

Zürichs Weihnachtsbeleuchtung im Laufe der Zeit...

Vier Jahre lang haben wir die "The World largests Timepiece" Lichterinstallation in Zürich geduldet und diesen Winter hat endlich "Lucy" ihren grossen Auftritt! Die Rede ist von der Weihnachtsbeleuchtung im Herzen von Zürich. Am 25. November wird die neue Beleuchtung an der Bahnhofstrasse eingeschaltet, die Projektskizzen sehen auf jeden Fall schon einmal vielversprechend aus!

Ein kleiner Fotorundgang....



"Lucy"
2010 - ???




 "The World largests Timepiece"
2005 - 2009


Die umstrittenste Weihnachtsbeleuchtung überaupt... ist das jetzt Kunst die wir nicht erkennen oder ein Weihnachtstrend den wir verpasst haben? (Die Röhren stehen übrigens immer noch zum Verkauf, sie sind jetzt auch einzeln erhältlich...)




"Lichterbaldachin"
bis 2004






Der Rennweg seit eh und je:
einfach wunderschön!


Wir hoffen, dass Lucy uns schöne, gemütliche, verträumte, romantische und wärmende Shoppingtouren durch Zürich verschaffen wird und an die Beliebtheit der ersten Weihnachtsbeleuchtung anknüpfen kann.

Wir Zürcher haben manchmal eben ein Brett vor dem Kopf und merken erst was wir hatten, wenn es durch Neonröhren ersetzt wird! :-)

Ps: Alle Fotos sind von Sengers.ch

Kommentare:

Mia's Little Corner hat gesagt…

Bin au würklich gspannt druf:) kenn halt nur die vo Basel, wo au wunderschön isch:) Nögst samstig goht sie denn ah:) Freu mi scho so druf:)

xxx

Chaosmacherin hat gesagt…

Das sieht ja wunderschön aus! *_*

Thuy hat gesagt…

woooooow!! superschön!

Pejd's Fashionblog hat gesagt…

Ich freu mich auch schon wahnsinnig auf die neue Beleuchtung!! Countdown: Noch drei mal schlafen :-)

Außenleuchten Karin hat gesagt…

Mit den Röhren sieht doch ein bisschen komisch aus, aber vielleicht wollte man doch da mal neue Wege gehen in der Dekoration. Die letzten Bilder sehen einfach nur bezaubernd aus.

LG Karin

Mademoiselle_irrésolue hat gesagt…

Also die Röhren sind doch schon sehr eigenartig. Ich mag das etwas kitschige und halt einfach zu Weihnachten passende viel mehr:))