Sonntag, 10. Juli 2011

DIY: Color Blocking Tasche von Céline

Wenn es etwas gibt, was unser Herz erwärmt dann sind es meistens Dinge die sowohl stylisch aber auch praktisch sind. Und deshalb finden wir auch diese Tasche von Celine richtig toll. Sie ist wirklich ruckzuck gemacht, nimmt zusammengefaltet überhaupt keinen Platz weg in der eigentlichen Tasche und sieht echt hübsch aus.

Übrigens, habt ihr hier schon unsere individualisierbaren Taschen mit dem eigenen Print gesehen, welche ihr bestellen könnt? :D

Geniesst den Sonntag Abend!

Elli & Jeannine


 



Material
Unbedruckte Leinentasche (Bastelshop)
Stoffmalfarbe (es braucht recht viel)

Werkzeug
Pinsel
Karton, Zeitungspapier

DIY-Tutorial


 1. Ausgangslage (+ Karton)




2. Zeitung ausbreiten, Karton in die Tasche legen (damits nicht durchdrückt) und mit Karton auch den Teil der Tasche abdecken, welcher nicht bemalt werden soll. Wenn ihr den Rand malt, unbedingt gleichzeitig den Karton mit den Händen andrücken damit keine Farbe unten durch geht.

Sobald diese Seite trocken ist, kann die Andere bemalt werden.

Wenn diese auch getrocknet hat, noch mit dem Bügeleisen drüber damit die Farbe gut hält. - Fertig!

1 Kommentar:

Anastasia hat gesagt…

Habt ihr hübsch gemacht. Muss ich mir auch mal machen.