Mittwoch, 27. Juli 2011

DIY: geflochtenes Armband

Über meine letzte DIY-Inspiration habe ich bereits berichtet. Jetzt habe ich das Armband welches ich in der letzten Freundin gefunden habe (ohne Quellenangaben), endlich nachgemacht. Und ich bin mit dem Ergebnis wirklich zufrieden! Normalerweise vergehen ein paar Wochen nachdem ich etwas interessantes gesehen habe, bis ich es auch endlich umgesetzt habe. Es scheint also, als ob ich schneller werde :-)




Material
grossgliederige Kette
Garn (3 Farben)
Kettenverschluss

Werkzeug
Zange
Nadel & Faden
Schere

Tutorial

 1. Die Kette mit der Zange auf die richtige Länge zuschneiden. (Am Besten ums Handgelenk legen und abmessen). Mit der Zange auch gleich den Kettenverschluss an den beiden Enden befestigen.


2. zwei verschiedenfarbene Garne zu insgesamt 9 Stücken (Länge 30cm) zuschneiden und zusammenverknüpfen. Zu drei gleichen Parteien abtrennen und zu einem Zopf flechten.
3. Der Zopf sollte die gleiche Länge wie die Kette haben.
4. Mit dem dritten Garn (gold) den Zopf an die Kette annähen. 

Kommentare:

Betti Bee hat gesagt…

Sehr süß! Kann ich eins eurer Bilder für meine DIY-Lieblinge der Woche benutzen? (Aber erst nächste oder übernächste Woche.) Liebe Grüße
Betti

Pejd's Fashionblog hat gesagt…

Hey Betti. Das freut uns natürlich riesig - deshalb: bedien dich! :D

Ein schönes Wochenende und liebi Grüess

Elli & Jeannine

Seda hat gesagt…

wow, echt cool.
werde ich auch mal ausprobieren und in meinem blog berichten. natürlich veröffenliche ich euren blog mit.