Freitag, 15. Juli 2011

Kinderkleid aus altem Shirt nähen

Wenn wir zu Hause wieder einmal unseren Kleiderschrank ausmisten, häufen sich gewöhnlich mehrere grosse Taschen mit alten Shirts und Co. Die schönsten werden verschenkt oder mit Freunden gegen andere Kleider getauscht. Solche die irgendwie keiner haben möchte aber noch gut erhalten sind, kommen in die Kleidersammlung - oder - werden für Kinderkleider wiederverwertet.
Zum Beispiel wurde kurzerhand dieses lila Männershirt in ein Sommerkleidchen für unsere Nichte umfunktioniert. Dafür, dass es in ca. einer Stunde genäht war und ich 3 (!) Anläufe brauchte um mich zu entscheiden wie das Kleid aussehen soll, ist es mir echt gelungen.




Zum Glück sind Kinder so dankbar und übersehen die nicht so schön versäuberten Nähte oder die falsch genähten Säume. Sind ja auch nur Details, hauptsache man kann die Finger am Kleid abwischen ;).

Kommentare:

SLF hat gesagt…

cools shirt!

ja natürlich dörfsch es föteli vo mir kopiere für es DIY bi euch :) und über dverlinkig würdi mich natürlich au sehr freue :))


aso meinsch das foti mitem perle shirt?

Bastelopoly hat gesagt…

das isch ja mega herzig worde! da hät di chli sicher freud =D

Ami Li Misaki hat gesagt…

Oh! So zuckersüß! Das würd ich auch glatt anziehen. :D
Tolle Idee!

Betti Bee hat gesagt…

Schöne Idee. Schade, dass es in meinem Umfeld keine Abnehmer dafür gibt.
Liebe Grüße
Betti

Anastasia hat gesagt…

Ich finde, es sieht wunderschön aus. Und man sieht garnicht, dass da was falsch gemacht wurde. Weiter so ihr Lieben ;)