Mittwoch, 9. November 2011

Rezept: Partybrot à la Jamie Oliver

Jamie Oliver ist bekannt für seine ausgefallenen und ideenreichen Rezepte. Schon vor etwas längerer Zeit haben wir sein Partybrot versucht. Es schmeckt nicht nur toll sondern kann auch nach Belieben oder was man gerade so zu Hause hat, angepasst werden. Eignet sich also auch prima um spontanen Besuchern etwas zu bieten. ;)

Yammiiie ich krieg gleich wieder Appetit :D





Zutaten
Für den Brotteig:
ca. 1 kg Mehl
ca. 5 dl Wasser
1 Pkg Trockenhefe
genügend Salz (nach Belieben, je nach Füllung)
Für die Füllung (Beispiel):
Eier
Rohschinken
Mozzarella
Rucola
Reibkäse
Scheibenkäse
Eingelegte Tomaten

Rezept



 1. Zutaten auf einen Blick
 2. Für einen ganz normalen Brotteig zuerst das Mehl wie auf dem Bild ersichtlich anhäufen. Das Hefepulver draufstreuen und anschliessend etwas Wasser und Salz in die Mitte geben. Danach solange kneten, bis sich daraus einen schönen nicht zu klebrigen Teig ergibt.
 3. Diesen Teig nun zu einem sehr dünnen (ca. 0.5 cm) Rechteck ausrollen. Zuerst aber Mehl auf den Tisch sträuen damit er nicht so klebt.
 4. Jetzt kann er nach Belieben belegt werden. Unbedingt genügend Zutaten verwenden, denn es hat viel Platz im Brot ;). Bei uns sind die Eierhälften unter dem Mozzarella versteckt.
 5. Jetzt die Zutaten einpacken, ähnlich wie bei einem Geschenk. Die beiden Seiten gut andrücken.
6. Jetzt alles versuchen aufzustellen und die Teigenden wie zwei "Röhren" ineinanderlegen damit es einen schönen Kreis ergibt. Nun alles noch mit etwas Olivenöl (darf natürlich bei keinem Jamie Oliver Rezept fehlen ;)) bestreichen und bei 200° ca. 90 min. backen.







Kommentare:

Lady-Pa hat gesagt…

leckeeeeeeeeeeer :D


Ich verlose auf meinem Blog eine American Flag Shorts! Nimm doch daran teil :)

Lady-Pa

Merlindora hat gesagt…

das schaut ur gut aus!

urwhatuwear hat gesagt…

Sieht lecker aus!
Ich hab einen neuen Blog, ich weiß, Werbung ist blöd, aber irgendwie muss er ja bekannt werden. Wäre schön, wenn ihr mal vorbei schaut!

http://urwhatuwear.jimdo.com/

Miranda hat gesagt…

Wow, DAS sieht wirklich lecker aus! Ist es so einfach wie es sich liest? :-D Jamie Oliver hat es ja echt drauf, wirklich gute Rezepte leicht zu gestalten!

Tamara//Fashionpistols hat gesagt…

Wow toll!! Das muss ich unbedingt ausprobieren.. Sieht echt totaaaal lecker aus!!!:O