Samstag, 28. Januar 2012

Rezept: Guetzli-Knöpfe

Meine Lungenentzündung stellt sich leider etwas hartnäckiger heraus als gedacht. So habe ich mir den Jahresanfang bestimmt nicht vorgestellt, aber alles geht einmal vorüber :-) Genauso wie die Feiertage vorüber sind... und ich weiss, viele mögen nach den Feiertagen keine Kekse mehr sehen und haben sich wohl einen von diesen Vorsätzen zu Neujahr vorgenommen: "Mehr Sport", "Weniger Süsses", "Abnehmen", "Öfters Nein sagen"... 

Aber diese Guetzli* passen nicht nur zur Advents-, und Weihnachtszeit. Schliesslich stehen im 2012 wieder genausoviele Geburtstage an und deshalb gibt es immer einen passenden Anlass um diese Kekse zu backen. (Vorsätze hin oder her...) :)


* Guetzli = Kekse

Zur Anleitung auf "Weiterlesen" klicken.

Material
Übriggebliebener Keksteig
oder selbstgemacht Keksteig :)

Werkzeuge
2 Flaschen mit unterschiedlichem Öffnungs-Durchmesser
Schaschlikspiess
Backofen

Tutorial


1. Den Teig dünn ausrollen und zuerst mit der grossen Flasche runde Formen ausstechen.
2. Danach die kleinere Flasche nur sanft auf die Kekse drücken.
3. Zuletzt mit dem Schaschlickspiess oder einem anderen spitzen Gegenstand, 4 Löcher in die Kekse drücken. Danach nur noch in den Backofen und fertig sind die Knöpfe!

Kommentare:

Yemekheyecani (Emel) hat gesagt…

Die sind ja cool :-)

Super Idee....

Anonym hat gesagt…

klasse idee ,vielen dank, werde ich beim nächsten mal ausprobieren ;)