Dienstag, 4. Januar 2011

Fuchsschwanz selber nähen

Wir haben hier bereits über den Fuchsschwanz-Trend berichtet und euch ein DIY-Tutorial versprochen. Natürlich halten wir unsere Versprechen ein, besonders wenn es sich dabei um so ein einfaches Tutorial wie dieses hier handelt! (Wäre auch eine super Geschenks-Idee)



 

Material
Ein Stück künstliches Fell (Länge ca. 30cm, Breite ca. 17cm) Grösse nach Wunsch ändern
Kette ca. 5cm Länge
1 Schlüsselanhängerring

Werkzeug
Stecknadeln
Schere
Nadel und Faden

Tutorial


1. Das Stück Fell wie auf dem Bild zuschneiden. 
 2. Das Fell mit der schönen Seite nach innen in der Mitte falten und den Rand mit Stecknadeln befestigen.
 3. Den Rand mit Nadel und Faden zusammennähen und dabei das eine Ende offen lassen (nicht das spitzige).
4. Den Fuchsschwanz durch die Öffnung umdrehen und das offene Ende zunähen, dabei auch gleich die Kette mit annähen. 
5. An das letzte Glied der Kette den Schlüsselanhängerring befestigen. Fertig!

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Tolle Idee! Ich hab da nämlich noch kiloweise Fellstoff zu Hause.... :D

Grüsserl

Pejd's Fashionblog hat gesagt…

Da freuen sich die Füchse ;-)

maDame hat gesagt…

hei wow!! das ist ein tolles do it your self..ich muss das auch nach machen!! jetz brauch ich nur noch fellstoff XD

http://artfashionfate.blogspot.com